Untertürkheim www.wirtemberg.de zu den Favoriten STARTSEITE Rotenberg
HOME
ORTSRUNDGANG
VERANSTALTUNGSKALENDER
NEUES
SUCHEN
KURIOSES SEHENSWERT FOTOS+KARTEN WEIN + BESEN PERSONEN VEREINE
DIVERSES WANDERUNGEN SCHULEN+BÄDER NACHBARORTE ZEITUNGEN KIRCHEN
LandFrauenverein Untertürkheim/Obertürkheim gegründet 1956

logo

Das aktuelle Veranstaltungsprogramm 2016/2017 - ohne Gewähr -

Website Unter- und Obertürkheim -
www.landfrauen-stuttgart.de/untertuerkheim-obertuerkheim.cfm

November 2016

ab Dienstag
8. November 2016
18.00 -19:00 Uhr
Nebelhornschule UT

Präventive Gymnastik
mit Doris Schwarz
1. Kurs, 12 EH -   8. 11. 16 - 7. 2. 2017
2. Kurs, 12 EH - 14. 2. 17 - 23. 5. 2017
Kosten pro Kurs:  € 30,00 – Anmeldung bei Inge Marte

Mittwoch
9. November
19.00 Uhr
Kelter UT

Rückblick mit Bildern derAktivitäten 2015/2016
Vorstellung des Bildungsprogramms 2016/2017
Zeit zum Schwätza

Mittwoch
16. November
Abfahrt
UT Kelter     8.00 Uhr
OT Bahnhof 8.15 Uhr

Bildungsfahrt nach Schwäbisch Hall
Stadtführung in Schwäbisch Hall
Führung und Mittagessen im KüHof in-Satteldorf-Gröningen
Besuch des Werkeinkaufs der Firma Arte-Kerzen in Main-Hardt-Hohenstraßen mit Einkaufsmöglichkeit
€ 28,-, incl. Fahrtkosten, Vesper und Kosten für Stadführung
Anmeldung bis 9. November 2016 bei Inge Marte Tel. 0711-95860060

Mittwoch
23. November
ab 19.00 Uhr
Kelter UT

Fußreflex-Zonen
Wie die inneren Organe durch eine Entspannungsmassage auf Basis der Fußreflexzonen angeregt werden
beantwortet Annette Wössner

Dezember 2016 

Donnerstag
1. Dezember
19.00 Uhr
Kelter UT

Wasser, Wickel und Auflagen
Anwendungsmöglichkeiten von bewährten Hausmitteln
Dorothea Endreß Weinstadt

Samstag
10. Dezember
ab 10.00 Uhr

Weihnachtsmarkt Untertürkheim
Verkauf von hausgemachtem

  • Salzkuchen 
  • Traubengelee

Mittwoch
14. Dezember
16.30 Uhr
Kelter UT

Festliche Weihnachtsfeier
mit Gedichten und Geschichten

Januar 2017

Samstag
7. Januar
16.00 Uhr
Altes Schauspielhaus

Stuttgart

Theaterbesuch
im Alten Schauspielhaus
„Ein Tanz auf dem Vulkan“
Eintrittspreis:  € 22,50
Treffpunkt: 15.00 Uhr Karl-Benz-Platz
Verbindliche Anmeldung bis 1.  Dezember bei Ute Kißling

Donnerstag
12. Januar
19.00 Uhr
Kelter UT

Frei nach Jules Verne
„In 50 Jahren um die Welt“
mit Walter Klopfer

Donnerstag
19. Januar
14.00 Uhr
Trollinger Höfle

Brennereibesichtigung
im Trollinger Höfle
bei Rosemarie und Fritz Warth
Württembergstr. 46

Donnerstag
26. Januar
19.00 Uhr
Kelter UT

Borreliose
Krankheiten durch Zeckenbisse
Ingeborg Schmierer von der Borreliose -Selbsthilfegruppe klärt auf

Februar 2017

Donnerstag
2. Februar
9.00 Uhr

Gemeinsames Frühstück
im Hotel Brita in Obertürkheim
Unkostenbeitrag ca.  € 11.—

Mittwoch
8. Februar
19.00 Uhr
Kelter UT

Schau mir in die Augen Kleines ……
Faszination und Bedeutung der Körpersprache mit Pychologin und Theologin Dr. Beate M. Weingardt

Donnerstag
16. Februar
19.00 Uhr
Kelter UT

Abend mit Irene Ziegler

Pflege von altem Liedgut

Donnerstag
23. Februar
19.00 Uhr
Kelter UT

Musikalische Reise entlang des Neckars
von Plochingen nach Cannstatt

mit Herbert Fischer


März 2017

Donnerstag
2. März
19.00 Uhr
Kelter UT

Geschichten aus Stuttgarts Geschichte

  • wie das Teehaus auf den Bopser gekommen ist
  • die Schokoladenseite Stuttgarts
  • die schöne Uhlbacherin

Bildvortrag mit Bernhard Leibelt

Mittwoch
8. März
15.00 Uhr

Besuch im Paul-Collmer-Heim
mit Kaffee und Kuchen

Donnerstag
9. März
18.00 Uhr

Brot aus allen Herren Ländern
Workshop im Ernährungszentrum Ludwigsburg
Anmeldung bis 12. Januar 2017 bei Inge Marte

Donnerstag
16. März
15.00 Uhr
Kelter UT

Die Frauen der Bundespräsidenten
Rückblick mit
Dr. Karin de la Roi-Frey, Historikerin
auf das private und politische Leben von Elly Heuss-Knapp bis Daniela Schadt

Donnerstag
30. März
19.00 Uhr
Kelter UT

Hauptversammlung mit Wahlen
Vorschläge zur Wahl und Anregungen
bitte bis 28. Febr. 2017 an den Vorstand

- Änderungen vorbehalten -Gäste sind herzlich willkommen - Unkostenbeitrag € 3,00

LandFrauenverein Untertürkheim/Obertürkheim gegründet 1956

LandFrauen im der Stadt - kein Widerspruch

Es mag den einen oder anderen überraschen, dass es in der Landeshauptstadt überhaupt LandFrau-envereine gibt. Um genau zu sein, es gibt davon vier. Außer hier noch in Möhringen, Mühlhausen und Plieningen.

Fahne1956 wurde unser Verein - heute der größte und aktivste im Kreis Stuttgart - gegründet, und zwar auf Initiative des sehr umtriebigen Ortsbauernobmanns Moritz Zaiß. Er rief zur Gründung dieser berufsständischen Frauen- vereinigung auf. Moritz Zaiß hat die Notwendigkeit eines solchen Zusammenschlusses erkannt. Bei der Gründungsversammlung in der Nebelhornschule am 23. Februar 1956 traten sofort über 60 Frauen dem Verein bei. Die Mitgliederzahl ist inzwischen auf einhundertzwanzig angestiegen.

Was die Attraktivität und Akzeptanz des Land-Frauenvereins Untertürkheim/Obertürkheim beweist. Geändert hat sich im Laufe der Jahre vieles auf fast allen Gebieten. Die Grundidee aber ist die gleiche geblieben: Gedanken austauschen und sich weiterbilden.

Aufgaben und Ziele des Vereins sind die Verbesserung der sozialen, wirtschaftlichen und rechtlichen Situation von Frauen und Familien im ländlichen Raum, in landwirtschaftlichen Betrieben, die Förderung und Weiterbildung sowie die Pflege der Gemeinschaft. Dadurch wurde und wird die Stellung der Frauen in der Gesellschaft gestärkt, sind sie doch eine wesentliche Stütze in den landwirtschaftlichen Betrieben und in den Familien.

Eingebunden ist der Verein in den LandFrauen-verband Württemberg-Baden e.V.
Dieser ist mit 55.000 Mitgliedern der größte eigenständige Frauenverband in Baden- Württemberg und der drittgrößte Landesverband im Deutschen Land-Frauenverband.

Offen ist der Verein für alle Frauen, gleich welchen Alters, welcher Herkunft, welchen Berufs oder gleich welcher Einstellung. Offen für alle Frauen, die sich angesprochen fühlen, die sich in einer aktiven Gemeinschaft aufgehoben wissen.

Bei vielen Veranstaltungen beteiligen und beteiligten sich die LandFrauen aktiv und engagiert. Sei es in der Kelter oder beim Weihnachtsmarkt. Seit einigen Jahren wird abwechselnd im Haus am Weinberg in Obertürkheim und im Paul-Collmer-Heim in Untertürkheim ein Osterbrunnen bzw. eine Osterpyramide gestaltet. Zur großen Freude der Bewohner und Besucher.

Die Gymnastikgruppe leistet einen wichtigen Beitrag zur Gesunderhaltung. Sie trifft sich in den Wintermonaten in der Nebelhornschule und im Sommer zu einem Lauftreff auf der Egelseer Heide.

Das Programm von November bis März bietet ein umfangreiches Bildungsangebot mit ansprechenden Vortragsveranstaltungen, Kursen und Lehrfahrten zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Kultur, Soziales. Dazu werden namhafte Referenten eingeladen und die Resonanz, d. h. die Annahme durch die Frauen ist sehr groß. Oft platzt der Raum in der Kelter fast aus allen Nähten. Seit kurzem werden auch in den Monaten von Juni bis Oktober Ziele in der näheren Umgebung besucht, Besichtigungen und Spaziergänge angeboten.

Unter dem Motto „Wir haben Visionen für Generationen" hoffen die LandFrauen auf Frauen, die sich für eine Mitgliedschaft begeistern können, damit auch die nächsten Jahre erfolgreich werden. In einer Zeit, in der die Bereitschaft zu ehrenamtlichen Tätigkeiten ständig abnimmt, wünschen wir uns weiterhin genügend engagierte Mitglieder, die sicherstellen, dass das vielfältige Angebot auch weiterhin einen festen Platz im Vereinsleben der Neckarvororte hat.

 
KURIOSES SEHENSWERT FOTOS+KARTEN WEIN + BESEN PERSONEN VEREINE
DIVERSES WANDERUNGEN SCHULEN+BÄDER NACHBARORTE ZEITUNGEN KIRCHEN
HOME
ORTSRUNDGANG
VERANSTALTUNGSKALENDER
NEUES
SUCHEN
www.Enslinweb.de  |   www.wirtemberg.de
Feedback an Webmaster Klaus Enslin  |  ©2015  |  info@wirtemberg.de
Google
Web www.wirtemberg.de