Untertürkheim www.wirtemberg.de zu den Favoriten STARTSEITE Rotenberg
HOME
ORTSRUNDGANG
VERANSTALTUNGSKALENDER
NEUES
SUCHEN
KURIOSES SEHENSWERT FOTOS+KARTEN WEIN + BESEN PERSONEN VEREINE
DIVERSES WANDERUNGEN SCHULEN+BÄDER NACHBARORTE ZEITUNGEN KIRCHEN
< zurück - Startseite - Übersichtsplan - Gebäudeliste - weiter >
(10) Rathaus (Bezirksrathaus) 16. Jahrhundert
Gasthof zum Adler von 1617

Tafel 10
Tafel 10 des Bürgervereins Untertürkheim e.V.

(10) Rathaus (Bezirksrathaus) 16. Jahrhundert

Ein Fachwerkhaus mit großem gewölbtem Weinkeller, ehemals im Besitz der herzoglichen Hofkammer.
Entsprechend einer im Jahre 1806 von König Friedrich l. erlassenen Verordnung, nach der Fachwerkhäuser wegen Brandgefahr verputzt werden müssen, verschwindet auch die Fachwerkfassade des stattlichen Bauwerks unter einer Putzschicht.

RathausRathausRathaus um 1890, davor das Feuerwehrhaus - Ergänzungsbau und renoviertes Rathaus 2002
Im Kern 16. Jh., Fachwerkhaus, überdurchschnittliches Beispiel lokaler Fachwerkbaukunst, seit 1816 Rathaus, heute Sitz des Bezirksamtes.
Unten: Alter Grenzstein von 1885 mit Untertürkheimer Stern und Cannstatter Kanne

SteinStein1816 erwarb es die Gemeinde, um es zukünftig als Rathaus zu nutzen. Bis dahin wurden die Amtsgeschäfte von Ortsvorsteher Georg Friedrich Brodbeck in dessen Haus Ecke Landstraße und Unten im Dorf, in dem sich heute die „Alte Apotheke" befindet, erledigt.

Mit dem Datum der Eingemeindung am 1.April 1905 geht Eduard Fiechtner nach über 25-jähriger Dienstzeit als letzter Untertürkheimer „Schultes" in den Ruhestand.

Ab jetzt wird Untertürkheim von Stuttgart aus verwaltet. Der Ort hatte 6 700 Einwohner.

Seit 1945 bildet Untertürkheim zusammen mit Luginsland und Rotenberg einen Stadtbezirk. Im jetzigen Bezirksrathaus befinden sich u. a. die Amtsräume des Bezirksvorstehers, das Standesamt, die Rentenstelle, die Dienststelle Sozialhilfe und das Bürgerbüro/Meldestelle.

Eine neu eingerichtete Bürgerinformation soll die erste Anlaufstelle für den Bürger, die Bürgerin sein. Sie gibt Auskünfte aller Art über die Stadtverwaltung und zum Stadtbezirk. Hier können Anträge abgegeben und Dokumente und Unterlagen abgeholt werden. Insgesamt werden erweiterte Dienstleistungen in ausgedehnten Öffnungszeiten angeboten.

Der Ergänzungsbau (Nr. 26) neben dem „alten" Rathaus konnte im Jahr 2000 eingeweiht werden. Vor dem Haupteingang wurde ein historische Grenzstein gesetzt (Fotos siehe oben).

  • Bezirksrathaus und Bezirksbeiräte
  • Öffnungszeiten - Tel. (0711) 216-5046:
    Großglocknerstraße 24-26

    Montag 08:30 - 13:00 Uhr
    Dienstag 08:30 - 13:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
    Mittwoch 08:30 - 13:00 Uhr
    Donnerstag 08:30 - 13:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
    Freitag 08:30 - 13:00 Uhr
    und nach Vereinbarung
RathausRathaus
Großglocknerstraße 28 - rechts noch mit der Brunnenfigur des Türken am Haus
maps
Größere Kartenansicht
< zurück - Startseite - Übersichtsplan - Gebäudeliste - weiter >
Rathaus
Das spätere Rathaus - davor das erste Feuerwehrhaus - davor das Gasthaus zum Esernen Kreuz -
Foto aus der DVD des Bürgervereins Untertürkheim e.V.
Gasthof zum Adler von 1617 in der Großglocknerstraße 25


 
Gasthaus Adler von 1617, Fachwerkbau, überdurchschnitliches Beispiel
heimischer Baukunst der 1. Hälfte des 17. Jhds


Großglocknerstraße 25 - Gasthof zum Adler im Jahre 1907
Hotel Adler
Hotel Adler

Antje Lang
Großglocknerstraße 25
70327 Stuttgart

Info@Hotel-Adler-ut.de

Tel.: 0711 / 32 77 948-0 Fax:0711 /
32 77 948-80
Hotel: 12 Betten

Hotel Adler Untertürkheim

Das traditionsreiche Gebäude in der Großglocknerstraße 25 wurde im Jahr 1617 erbaut. Über die Jahrhunderte beherbergte das Gebäude einen Frauenstift, eine Poststation mit Pferdewechsel, eine Weberei, ein Wohnhaus und schließlich ein Wirtshaus mit Saal.
Seit 1903 ist es im Besitz der Familie Lang, Nach umfassenden Renovierungen der Innenräume Ende 2003 - 2004, stehen Zimmer in verschiedenen Kategorien zur Verfügung. Geleitet wird das Hotel in 4. Generation von Frau Antje Lang-Dietz.

http://hotel-adler-ut.de

Die Gute Stube
im Gasthof Adler

Tel: 0711 / 97 96 96 75
Großglocknerstr. 25
70327 Stuttgart
Telefon:
0711 277948-40
Fax:
0711 3277948-44

www.adler-ut.de

Die Gute Stube im Gasthof Adler

Frau Kotsoglou und ihr Team erwarten Sie in gewohnt gemütlicher Atmosphäre.

Tel: 0711 / 97 96 96 75

Ob Familien–, Vereins- oder Geschäftsfeiern, Versammlungen oder Ausstellungen für jeden Anlass bietet die Gute Stube den optimalen Rahmen. Unsere Räumlichkeiten bieten auch kleineren Gesellschaften den passenden Rahmen. So finden in der Wirtembergstube 40-50 Personen und in der Mönchbergstube ca. 25 Personen Platz.

Großglocknerstraße 23

Das Haus neben Hotel Adler ist gut zu sehen auf der Postkarte von 1939 (siehe oben )
Sehr gut erhaltene Jugendstil-Schaufenster und Haustüre vom Anfang des letzten Jahrhunderts

Bistro - Musikcafé - Café Wahnsinn siehe unten --- Comic + Spielzeug - Stefan Brenner

Comic + Spielzeug

Inhaber :Stefan Brenner
Großglocknerstraße 19 / 23
70327 Stuttgart - Untertürkheim
Telefon 0711 / 33 09 89
Fax 0711 / 33 72 09
E-Mail info@comic-spielzeug.de
http://www.comic-spielzeug.de/
Weitere Gastronomie in der Umgebung

Eisernes Kreuz - Ansichtskarte von 1941
19701970
um 1970

Hotel Restaurant Filoxenia
Großglocknerstraße 20
70327 Stuttgart - Untertürkheim
Tel. 0711-33 02 89
Fax 0711-33 02 29
Gaststätte Heilig's Blechle
Beutelsbacher Straße 19
70327 Stuttgart - Untertürkheim
Tel. 0711 - 3 04 10 35
Bistro Anadolu
Beutelsbacher Straße 13
70327 Stuttgart - Untertürkheim
Tel. 0711 - 3 36 05 20 
Pizzeria
Inhaber
Großglocknerstraße 18
70327 Stuttgart - Untertürkheim
Tel.
Gaststätte Großglockner
Großglocknerstraße 17
70327 Stuttgart - Untertürkheim

Tel. 0711 - 33 47 32
Bistro - Musikcafé - Café Wahnsinn
Wahnsinn   Wahnsinn

Bistro - Musikcafé - Café Wahnsinn

Großglocknerstraße 23
70327 Stuttgart - Untertürkheim
Tel. 0711- 33 33 14

Mo - Do: 17.00 - 1.00, Fr: 17.00 - 2.00, Sa: 19.00 - 2.00, So: 19.00 - 1.00 Uhr
das Essen bewegt sich zwischen Toast, Maultaschen und Pizza,
ab und zu Live-Musik
Im Gewölbekeller unter´m Café Wahnsinn tobt der Wahnsinn: Wahnsinn ist Alltag bei der Gruppe Blue Valentines, denn Gitarrist Martin Stoll betreibt das "Cafe Wahnsinn" in Stuttgart-Untertürkheim, und das ist eine wirkliche Blues-Hochburg, in der schon viele regionale und überregionale Blues-Größen ihre Visitenkarte abgegeben haben.
Chicken Skin

proben im Keller des
"Café Wahnsinn" und
haben sich dem
Power-Blues
verschrieben.
www.chicken-skin.de


Die Blue Valentines (Traditional Blues) proben im Gewölbekeller des "Café Wahnsinn" http://www.bluevalentines.de
DELTA STRINGS
Akustik-Gitarren-Duo
- BLUES - für Leute mit Musik im Bauch
FRITZ BÖTTGER
und UDO HAUENSTEIN

www.delta-strings.de
"BLUES MAIL"
Blues-Quartett
"BLUES MAIL".... und ab geht die Post!
Udo Hauenstein - git, voc, harp
Fritz Böttger - git, voc
German Döhm - bass
Frank Whaley - drums
www.blues-mail.de
< zurück - Startseite - Übersichtsplan - Gebäudeliste - weiter >
KURIOSES SEHENSWERT FOTOS+KARTEN WEIN + BESEN PERSONEN VEREINE
DIVERSES WANDERUNGEN SCHULEN+BÄDER NACHBARORTE ZEITUNGEN KIRCHEN
HOME
ORTSRUNDGANG
VERANSTALTUNGSKALENDER
NEUES
SUCHEN
www.Enslinweb.de  |   www.wirtemberg.de
Feedback an Webmaster Klaus Enslin  |  ©2015  |  info@wirtemberg.de
Google
Web www.wirtemberg.de