Untertürkheim www.wirtemberg.de zu den Favoriten STARTSEITE Rotenberg
HOME
ORTSRUNDGANG
VERANSTALTUNGSKALENDER
NEUES
SUCHEN
KURIOSES SEHENSWERT FOTOS+KARTEN WEIN + BESEN PERSONEN VEREINE
DIVERSES WANDERUNGEN SCHULEN+BÄDER NACHBARORTE ZEITUNGEN KIRCHEN
< zurück - Startseite - Übersichtsplan - Gebäudeliste - weiter >
(2) Bürgerhaus aus dem 18. Jahrhundert
Leonhard-Schmidt-Platz - Storchenbrunnen - Postamt

“Roth” - Buch & Papier - Augsburger Straße 360

Tafel 2
Tafel 2 des Bürgervereins Untertürkheim e.V. Buch+Papier Roth

ROTH Augsburger Straße 360

Das 1760 erbaute Bürgerhaus an der Landstraße nach Cannstatt gehörte zum neueren Ortskern, der sich seit 1845, mit der Eröffnung der Bahnlinie zwischen Cannstatt und Untertürkheim, zum Bahnhof hin weiter ausbreitete.
---------------------------------------

----------------------------------------

1895 wurde in einer Beschreibung des Oberamts Cannstatt der Ort wie folgt dargestellt:

"Untertürkheim, Pfarrdorf mit Marktgerechtigkeit, Gemeinde II. Klasse, mit 11 Gemeinderäten, 3722 Einw., nämlich 3670 evang., 48 kath. (Filiale von Cannstatt), 4 von anderen Bekenntnissen.

Amtsnotariat für die Gemeinden Hedelfingen, Obertürkheim, Rohracker, Rothenberg, Sillenbuch, Uhlbach, Untertürkheim, Wangen; Bahnhof mit Telegraphenamt, Postamt mit Telephonumschaltstelle und öffentlicher Telephonstelle. Markung: 518,73 ha in 4665 Parzellen. Gebäude: (1894) 392 Haupt- und 397 Nebengebäude.

WiddersteinstraßeAm rechten Ufer des Neckars, mit einem kleinen neueren Vorort auf dem linken Ufer, breitet sich teils eben, an der Landstraße und der Bahnlinie von Cannstatt nach Eßlingen, teils ansteigend an der durch die Mitte des Orts führenden Straße nach Rothenberg der stattliche Marktflecken aus, welcher mehr und mehr das Aeußere einer Stadt mit lebhaftem Verkehr annimmt. An der stilleren Nordseite, im Angesicht des Rothenberg, ziehen mit einem großen Schulhaus und einem Lehrerwohnhaus mehrere Landhäuser, besonders das von dem Königl. Leibarzt Dr. Elsäßer 1870 erbaute, den Blick auf sich.

Der alte Bahnhof, bei der Eröffnung der ersten Bahnstrecke des Landes im Oktober 1845 nur eine Anhaltestelle, umfaßte später: das im Jahr 1865 umgebaute „Verwaltungsgebäude mit Güterschuppen, 2 durchgehenden Hauptgleise und 3 Nebengleise mit 13 Weichen." Inzwischen ist der Rangier- und Verladebetrieb eingestellt. Die Anlagen erhalten eine neue Zuordnung.

Speiserei - Kleine Speisen - Kaffee und Süßes

SpeisereiSpeiserei SPEISEREI
Bistro - Café neben Buchhandlung Roth
Inh. Jasmin Pfisterer

Arlbergstraße 39
70327 Stuttgart
am Bahnhof Untertürkheim

Tel. 0711 - 50 49 29 40
Tel: 01515 46 84497

www.speiserei.eu
info@speiserei.eu

ÖFFNUNGSZEITEN:
Mo -Fr | 7:30 - 18 Uhr

Ehemaliges Café Neef mit Weinstube - gegenüber dem Bahnhof Arlbergstraße/Augsburger Str. 356

Café Neef 1901
Als Café Neef mit Weinstube auf einer Ansichtskarte von 1901

Als Restaurant Café Laichinger - Foto von ca. 1925

Hier befand sich bis 2008 das Café Schwarz
Jetzt Pizzeria
Hot & Spicy Pizza Corner

Arlbergstr. 33 - Bahnhofseite
Telefon: (07 11) 69 96 38 01
www.hotspicy-stuttgart.de

Ehemaliges Café Conditorei Schwarz

Augsburger Str. 356


Jetzt türkisches Cafe







Bergelt BRIGITTE BERGELT

Schmuck &
Perlenstudio
mit eigener Werkstatt



BRIGITTE BERGELT

Augsburger Straße 362
70327 Stuttgart -
Untertürkheim

Inh. Josephine Buller
Telefon 0711 | 33 79 80
Telefax 0711 | 33 38 02

www.brigitte-bergelt.com


maps





Größere Kartenansicht

< zurück - Startseite - Übersichtsplan - Gebäudeliste - weiter >
Stuttgarter Zeitung, 20.07.2000

Der Bahnhofsvorplatz hat jetzt einen Namen:
Leonhard-Schmidt-Platz

Untertürkheim tauft den Platz auf Leonhard Schmidt,
den "Maler vom Rotenberg"

Endlich hat der Bahnhofsvorplatz in Untertürkheim einen Namen. "Leonhard-Schmidt-Platz" heißt das Karree zwischen Bahnhof, Post und L-Bank. Gestern wurde der jahrzehntelang namenlose Platz von Bürgermeister Klaus-Peter Murawski und Bezirksvorsteher Klaus Eggert getauft.
Leonhard Schmidt war zu seinen Lebzeiten eine lokale Persönlichkeit in Untertürkheim. Der Maler lebte als freischaffender Künstler in der Stadt. Geboren 1892 in Backnang, hatte er in Stuttgart studiert und gelebt, bevor er sich 1951 in der Württembergstraße in Untertürkheim eine Wohnung nahm.
Bekannt geworden ist Schmidt als "Maler vom Rotenberg". Seine Arbeiten thematisieren Stuttgart und Umgebung. Dazu gehören ruhige, meditative Landschaften genauso wie Straßenbilder und Porträts.

1974 erhielt Schmidt den Ehrentitel Professor, und ein Jahr später wurde er zum Ehrenmitglied des Künstlerbundes Baden-Württemberg ernannt. Mit den beiden Straßenschildern auf dem Leonhard-Schmidt-Platz erinnert Untertürkheim erstmals im öffentlichen Raum an den bekannten Maler. Die Idee für die Namensgebung stammt übrigens von Charlotte und Lore Scheef. Ihre Eltern waren damals die Vermieter Schmidts in der Württembergstraße.
com

Storchenbrunnen

Storchenbrunnen
Storchenbrunnen
Das Thema der Plastik erinnert an eine örtliche Anekdote, die von einer Storchenplage in den Untertürkheimer Neckarauen und von einem Dorfbüttel erzählt.

< zurück - Startseite - Übersichtsplan - Gebäudeliste - weiter >

Postbank/Finanzcenter
70327 Stuttgart - Untertürkheim

Augsburger Str. 380 - 70327 Stuttgart

Post - erbaut 1960 - Umbau 1985 - Postbank seit 2010

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
09.00 Uhr bis 12.30 Uhr
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag:
09.00 Uhr bis 12.30 Uhr

letzte Leerung: 17:00 Uhr-So. 9:00 Uhr

Automat für Briefmarken
DHL - Packstation 24 h geöffnet

Die Standorte der Briefkästen im Stadtbezirk
http://standorte.deutschepost.de

POST
o Postbank/Finanzcenter: Augsburger Str. 380
o Augsburger Str. /Ecke Silvrettastraße
o Untertürkheimer Kelterplatz
o Wallmer-Gaststätte/Wallmerstr. 115/ Biklenstraße
o Ecke Margaretenstr./Kappelbergstr./Spielplatz
o Großglocknerstraße 54/Waldhorn
o Rotenberg/Buswendeschleife
o Gehrenwaldstraße/Gögelbachstr.
o Nägelesäcker/Ecke Goldbergstr.

Späteinwurfstelle Stuttgart-Mitte:Bolzstraße 3
Mo-Fr letzte Leerung 24.00 Uhr (diese Sendungen erreichen am nächsten Tag nur Empfänger in der Region).

"Roth" Buch & Papier

"Roth" Buch & Papier gegenüber dem S-Bahnhof Untertürkheim
Augsburger Str. 360
70327 Stuttgart-Untertürkheim
ROTH
Tel. (0711) 33 12 12
Fax (0711) 33 4811

E-Mail:
info@buchhandlung-roth.de

Internet:
www.buchhandlung-roth.de

Fairhandelsprodukte & Wein
Michael Alexander Schmückle

Fairhandelsprodukte & Wein von Michael Alexander Schmückle

Fairhandelsprodukte & Wein
Michael Alexander Schmückle

Tel. 0711 34271338
FAX 0711 34271339

Widdersteinstraße 10
70327 Stuttgart - Untertürkheim

http://www.fairhandelsprodukte.de/

Raumausstattung
Dees GmbH

Raumausstattung Dees
GmbH -
100 Jahre 1909 -2009

Verkauf + Ausstellung:
Mettinger Straße 20
Tel 07 11 / 33 69 35 - 0
Fax 07 11 / 33 69 35 - 90
Büro: Oberstdorfer Strasse 18
70327 Stuttgart Untertürkheim
www.dees-stuttgart.de/
info@dees-stuttgart.de

Ehemalige Gaststätte Traube - Bar Lukas


mit Sky Sportsbar



Bar Lukas
Augsburger Str. 363
70327 Stuttgart - Untertürkheim

Tel. 01520 5620731

Storchenmarkt - Café Dolcino Bistro


Café Dolcino Bistro
Im Storchenmarkt
Augsburger Str. 361
70327 Stuttgart -
Untertürkheim
Telefon: 0177 - 34 27 05 00
Bistro, Café, Eis, Snacks -
Mo -Sa 9 bis 22 Uhr So 15 - 22 Uhr
Cafe In

CAP Supermarkt

Augsburger Str. 361
70327 Stuttgart - Untertürkheim


Bahnhofsbistro

Augsburger Str. 364
70327 Stuttgart - Untertürkheim

Tel. 0711-338057

Pizzeria La-Strada

Augsburger Str. 364
70327 Stuttgart - Untertürkheim

Tel. 0711-3361040
< zurück - Startseite - Übersichtsplan - Gebäudeliste - weiter >
KURIOSES SEHENSWERT FOTOS+KARTEN WEIN + BESEN PERSONEN VEREINE
DIVERSES WANDERUNGEN SCHULEN+BÄDER NACHBARORTE ZEITUNGEN KIRCHEN
HOME
ORTSRUNDGANG
VERANSTALTUNGSKALENDER
NEUES
SUCHEN
www.Enslinweb.de  |   www.wirtemberg.de
Feedback an Webmaster Klaus Enslin  |  ©2015  |  info@wirtemberg.de
Google
Web www.wirtemberg.de